Wir basteln und bemalen Ostereier

Lesekoffer von der Buchhandlung Volkert

Einen Monat lang dürfen die Schüler Bücher aus dem Lesekoffer der Buchhandlung Volkert kostenlos ausleihen.

Eine tolle Idee, die von den Kindern gerne angenommen wird.

Autorenlesung mit Oliver Scherz

Einen echten Kinderbuch-Autor erlebten
die Schüler der  1. und 2. Klasse im ehemaligen Kapitol-Kino in Sulzbach-Rosenberg. Initiiert wird die Aktion jedes Jahr von der Buchhandlung Volkert, die Raiffeisenbank Sulzbach beteiligt sich wieder mit einer Spende.

Unsere Klassensieger beim

Raiffeisen-Malwettbewerb 2019

Joceline Hannah Hannes

Die Schulsieger 2019

Nikolaus beschert die Schulkinder

Mit einem lauten Poltern an der Klassenzimmertür kündigte der Nikolaus seinen Besuch an. 

In seinem goldenen Buch standen aber nur erfreuliche Dinge über die Erstklässler. Alle Schüler arbeiten fleißig mit,

fast nie vergisst jemand seine Hausaufgaben und was ihn besonders freute, alle Kinder grüßen am Morgen, wenn sie das

Klassenzimmer betreten. Zur Belohnung gab es ein kleines Geschenk für jeden.

Aber auch die Kinder bedankten sich beim Nikolaus mit einem Lied und zwei Gedichten, die die Kinder mutig vortrugen. 

Vielen Dank an den Elternbeirat für die Vorbereitung und  an den "Nikolaus", der extra aus Sulzbach-Rosenberg

angereist war!

bilder/nikolausbesuch1k.jpg

Aktion "Lesestart"
Vorlesen und Erzählen sind wichtige Bausteine, um Kindern frühzeitig die Freude an Sprache und Lesen zu vermitteln.
Die Fähigkeit, gut lesen und schreiben zu können, ist der Schlüssel für das Lernen in der Schule. Gemeinsam Bücher anschauen und vorlesen unterstützt auf spielerische Art und Weise die kindliche Entwicklung und Sprache. Sich konzentrieren, den Wortschatz erweitern, Zusammenhänge verstehen – diese Grundlagen der Bildung werden beim Vorlesen wie von selbst geübt. Gleichzeitig erfährt Ihr Kind Nähe und Geborgenheit.


Für diese Aktion haben wir uns beim Bundesministerium für Bildung und Forschung angemeldet und einen
Klassensatz mit je einem
Kinderbuch und einem Elternratgeber nebst Stofftasche erhalten.
Weitere Infos für Eltern, Buchvorschläge und sogar kostenlose Lese-Apps finden Sie hier:
www.lesestart.de


Woche der Nachhaltigkeit

Am Ende der Schulwoche gab es ein gemeinsames "Gesundes Frühstück" aller Klassen,

spendiert von den Eltern, serviert vom Elternbeirat. Vielen Dank!

Erste Bilder aus dem Unterricht

Pause muss sein nach harter Arbeit
Wir kneten unsere neuen Laute
Die ersten Arbeitsblätter Vorübungen an der Tafel
Diese Laute kennen wir schon (4. Wo.) Das Üben mit dem Setzkasten macht Spaß Wir unterscheiden Würfelbilder
Wir arbeiten mit der Schablone im Heft Naturmandala in Religion Früchtesammeln rund ums Schulhaus

Leuchtendes Beispiel für mehr Sicherheit
Die Erstklässler staunten nicht schlecht, als sie in der Aula Besuch von einem Polizeibeamten erhielten.
Bernhard Ziegler, Verkehrserzieher der Polizeiinspektion Auerbach, erklärte den Kindern 
das sichere Verhalten an der Bushaltestelle und wies auf 
Gefahren beim Ein- und Aussteigen aus dem Schulbus hin. 

Im Rahmen der „Sicherheitsaktion für Erstklässler“ werden im September jährlich
rund 750.000 neongelbe Sicherheitswesten an Grundschulen verschickt
und dort kostenlos an alle Erstklässler verteilt. Unterstützt wird die Aktion vom ADAC.